Baldur's Gate Forum

Zurück   Baldur's Gate Forum > Baldur's Gate - Die klassische Serie > Baldur's Gate und ToSC
Registrieren Forenregeln Hilfe Downloads Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Morcar
Magier
 
Registriert seit: Jan 2001
Beiträge: 187
Question Durlags Turm: Viele Fragen Alt Kerzenburg, 27.11.01, 23:36 #1
Ich sitze im ersten Untergeschoß von Durlags Turm fest. Habe zwei Aufgaben der Wächter erfüllt, aber wie gehen die anderen zwei? Wie reparier' ich den Schlegel von dem Gong? Und was hat es mit den Weintrauben auf sich? Und wozu brauch ich das Teil von dem Motor? Ich hoffe auf Eure Hilfe.

Außerdem quillt mein Inventar vor Gegenständen über. Ich hab aber keinen Bock, den Turm zu verlassen, zum Verkaufen in die Stadt zu gehen und beim Zurückkommen wieder mit den Schlachtenschrecken Bekanntschaft zu machen. Sind die wieder da, wenn ich die Karte verlasse?
__________________

Ne invoces expellere non possis! (Rufe nichts herbei, was du nicht wieder los wirst)
*Grabinschrift in Nashkell*
Morcar ist offline  
Templar
Sushi-Ritter
 
Registriert seit: Nov 2001
Ort: ~~~~~~
Beiträge: 380
Alt Kerzenburg, 27.11.01, 23:41 #2
zu 1. kann ich dir leider nicht weiterhelfen, ist schon ein Jahr her...

zu 2. Sie kommen nicht wieder! Und: Vor dem Turm steht doch ein Händler, bei dem kannst du auch was loswerden, der hat auch sehr gute Sachen im Angebot.
__________________

Sommergras
ist alles, was geblieben ist
vom Traum des Kriegers. Bashô
Templar ist offline  
Lena
Floh
 
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Auf Hunden und Katzen, wo sonst?!?
Beiträge: 3.744
Alt Kerzenburg, 27.11.01, 23:42 #3
Auf der Karte steht doch irgendwo ein Händler rum. Verkauf Dein Zeugs doch bei dem.
Mit dem Hebel repariert man einen Motor, der eine Presse antreibt und da steckt man dann die Trauben rein. Das ist alles irgendwo auf dieser Ebene zu finden, ich weiß bloß nicht mehr genau wo...
__________________

We have become so open-minded that our brains have fallen out.
Lena ist offline  
Chinasky
Dirty old man
 
Registriert seit: Oct 1999
Ort: L.A. downtown
Beiträge: 10.596
Alt Kerzenburg, 28.11.01, 00:09 #4
Der Gongschlegel (aus zwei Teilen bestehend) wird auf einem Amboß im Nord-Westen des Levels repariert, dann kann man damit auf den Gong hauen.
Wozu der Hebel und die Weintrauben gut sind, wurde ja schon erklärt.
Das Zeugs, das Du nicht brauchst, kannst Du ja auch erstmal in einem Faß oder einem Regal zwischenlagern und es später rausschleppen zum Händler. Schlüsselsteine werden nicht mehr benötigt, wenn man sie einmal angewendet hat, die kannst Du also auch zurücklassen oder verkaufen.
Kleiner Tip am Rande: Wenn Du mal im Spiel nicht weiterkommst, schau doch einfach in die Komplettlösung rein, die Du auf der BG1-Hauptseite von Night Shadow findest. Da sind eigentlich alle Aufgaben und ihre Lösung sehr anschaulich aufgeführt, mit Karten und Pipapo. Leider bin ich unfähig, hier vernünftige Links einzubinden, aber Du wirst sie schon finden...
__________________
Fröhlichen Heldentod wünscht ye olde Hank

Im Moment geht viel zu viel vor sich. (c) skull
Chinasky ist offline  
Jilocasin
Wanderer
 
Registriert seit: Jun 2001
Beiträge: 1.155
Alt Kerzenburg, 28.11.01, 07:39 #5
*Chinasky helfedn unter die Arme greif*

Hier wäre die Komplettlösung
http://www.nightshadow.ch/bg1/home/quest/index.htm

Und hier Dein Problemgebiet (Durlags Turm 1tes Kellergewölbe)
http://www.nightshadow.ch/bg1/home/quest/c03a.htm

Wobei Deine bisherigen Probleme ja schon angesprochen wurden
__________________

The road goes ever on and on; Down from the door where it began.
Now far ahead the Road has gone, And I must follow if I can,
Pursuing it with eager feet, Until it joins a larger way
Where many paths and errands meet. And wither then? I cannot say.
(Tolkien - Lord of the rings)
Jilocasin ist offline  
Clavichord
Grufti
 
Registriert seit: Jan 2001
Beiträge: 1.657
Alt Kerzenburg, 28.11.01, 08:09 #6
@Morcar - schmeiß das Zeug weg, keine Diamanten, keine halbgaren Rüstungssachen (also unter +2), wozu brauchtst Du denn noch Geld, wenn Du schon im Turm bist? Noch schickere Sachen gibt es nicht, als da in der Gegend rumliegen. Am Schluß im Endkampf nützt Dir das Geld gar nichts, und exportieren kannst Du es auch nicht. Also vergiß den Mammon. Kritisch ist Geld nur am Beginn des Spiels, wenn man es für anders nicht erwerbbare Sachen braucht - Kurzbogen +1, gute Erzmagierrobe, Schattenrüstung etc....
Clavichord ist offline  
Darkness
Guest
 
Beiträge: n/a
Alt Kerzenburg, 04.12.01, 21:16 #7
Die Komplettlösung hat aber einen kleinen Haken. Im zweiten Kellergewölbe konnte ich die Tür zu Raum (6) nicht öffnen indem ich die Schlüsselsteine rausgenommen habe. Ich musste irgendeine Kombonation, die aus Dummies schlagen (3) und Statuen drehen bestand einsetzen......weis diese Kombi aber auch nicht mehr
 
Clavichord
Grufti
 
Registriert seit: Jan 2001
Beiträge: 1.657
Alt Kerzenburg, 04.12.01, 22:42 #8
Hier ist EINER der möglichen Wege:
1. Die linke Statue einmal drehen. Das öffnet die Tür zu den Dummies.
2. Den mittleren Dummy einmal hauen (Skripte aus, sonst passiert das mehrmals, und dann geht alles durcheinander).
Das öffnet die Tür rechts.
3. Die beiden Schlüsselsteine von den oberen Nachttischen holen, die unteren ignorieren. Die Tür zu den Dummies ist jetzt wieder zu.
4. Nochmal linke Statue drehen, und zurück zu den Dummies und den rechten Dummy einmal hauen.
Alles frei.
Clavichord ist offline  
Gala
Labyrinth-Leichnam
 
Registriert seit: Nov 2000
Ort: Graves of lost dreams
Beiträge: 13.931
Alt Kerzenburg, 05.12.01, 09:36 #9
Hmm.

Also, ich habe jede Menge überflüssiges Zeug in dem Fass auf der 1. Ebene des Kellers gelagert.

Da kommt man ja jederzeit wieder recht schnell hin.

Allerdings muss man in der 2. Ebene aufpassen - da gibt es einen Raum, der schliesst einen komplett aus, wenn man einen bestimmten Helm aufnimmt. An dieser Stelle muss wenigstens einer ausserhalb stehen bleiben und diese ??? wie heissen die ??? dinger bearbeiten, mit denen man sich im Waffengebrauch üben kann. Dann springt die Tür wieder auf...

Sonst ist die Tür zu und man kommt nur ganz unten im Turm wieder raus.

Seitdem habe ich in Durlags Turm vergleichsweise wenig Probleme mit Mangel an Inventarplatz.
__________________
Gala ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Baldur's Gate Forum wird gehostet auf einem manitu Logo Root-Server.